Wir sind Lennart, Hanno und Alina aus dem Ethikkurs der 9. Klasse und haben am Wettbewerb push des Pfalztheaters Kaiserslautern teilgenommen.

Weiterlesen

Die Johanniter, unser Partner für den Schulsanitätsdienst, schicken traditionell in der Weihnachtszeit ihre Lastwagen los, um mit Tausenden von Päckchen Menschen eine kleine Freude zu machen, denen es teils am Nötigsten fehlt. Auch das HBG beteiligt sich dabei: Wir bestücken mithilfe einer vorgegebenen Packliste Päckchen und verpacken diese. Dann werden sie den Johannitern übergeben und auf den Weg in die entsprechenden Gegenden (auch in Deutschland) geschickt.

Weiterlesen

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte der künftigen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler,

auch in diesem Schuljahr wollen wir Ihnen die Möglichkeit bieten, sich an unserem Tag der offenen Tür über unsere Schule, das Heinrich-Böll-Gymnasium, zu informieren.

Der Tag der offenen Tür findet am 22. Januar 2022 von 10.00 bis 13.00 Uhr statt.

Weiterlesen

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

wie Sie bereits aus den Medien entnehmen konnten, wird in den ersten zwei Wochen nach den Ferien zweimal ein Corona-Selbsttest durchzuführen sein. Wir werden den Test montags und mittwochs in der Schule – also vor Ort -durchführen.
Weiterlesen

Stolpersteine – jeder hat davon schon mal gehört oder gar einen gesehen, aber was ist das eigentlich? Quadratisch klein, jedoch durch die goldene Farbe trotzdem herausstechend. Sie werden in Gehwegen verlegt in Gedenken an die Zeit des Nationalsozialismus und vor allem an den Holocaust. Jeder Stein steht entweder für eine einzelne Person oder für eine Familie. Weiterlesen

Das HBG holt sich erneut den Preis für das größte Team mit 168 Teilnehmern. Gemeinsam wurden insgesamt 20.486 Radkilometer zurückgelegt.

Weiterlesen

Text kommt hierhin. Lorem ipsum dolor amet dudo sunt. Text kommt hierhin. Lorpsum dolor amet dudo sunt. Text kommt hierhin. Lorem ipsum doloo sunt. Text kommt hierhin. Lorem ipsum dolor amet dudo sunt. Text kommt hierhin.

Ich möchte Ihnen dennoch auf diesem Weg im alten Jahr einige Informationen zum Fernunterricht Ihrer Kinder geben, der am 04.01.2021 startet.

Der enorme Zeitaufwand vor den digitalen Geräten zu Hause und das fehlende soziale Lernen durch eine positive Gruppendynamik sind sowohl für die Schüler*innen, als auch für die Lehrer*innen

Anmeldezeitraum: ab 01.02.2021  in der Zeit von 8 – 13 Uhr  und  14 – 16 Uhr