Am Montag, den 14.11.2022, besuchten uns zwei Vertreter*innen des Naturschutzbundes (kurz: NABU) Ludwigshafen, um den Erlös in Höhe von 1000 € der letztjährigen Schülerfirma entgegenzunehmen. Nachdem die Schüler*innen von ihrem aufregenden und ereignisreichen Jahr als Jungunternehmer*innen berichteten, gaben uns die Vertreter*innen Einblicke in die Arbeit der NABU hier in Ludwigshafen. Mit großer Dankbarkeit nahmen die Vereinsmitglieder die Spende entgegen und skizzierten uns kurz, für was sie den Erlös verwenden möchten.

Am Samstag, dem 5.11.2022 fand nach langer Corona-Pause wieder ein Mitmach-Workshop für Grundschüler*innen am HBG statt. Bei sonnigem Herbstwetter nahmen die 4. Klässler*innen begeistert an einer kleinen Sportolympiade auf dem Schulhof teil und erprobten sich unter anderem im Hockeyspiel. Gleichzeitig konnten sich die Eltern über das zukünftige Angebot des HBGs als G9-Gymnasium mit Ganztagsangebot informieren. Mit Urkunden in den Händen gingen die zukünftigen Gymnasiast*innen zufrieden mit ihren Eltern nach Hause.

Am 26.11.2022 findet eine weitere Informationsveranstaltung im gleichen Format statt. Um 10:00 Uhr und um 11:30 Uhr können die Grundschüler*innen ihre schauspielerischen Talente in einem Mitmach-Workshop „Darstellendes Spiel“ testen. Währenddessen erhalten die Eltern umfassende Informationen über unsere kleine Schule mit vielen Möglichkeiten.

Mit insgesamt 12.680 Kilometern, was einem Ersparnis von umgerechnet 1.953 kg CO2 entspricht, belegt das Böll erneut den 2. Platz beim diesjährigen Stadtradel-Wettbewerb der Stadt Ludwigshafen.

Mit insgesamt 99 aktiven Radelnden stellten wir das größte Team in Ludwigshafen. Wir danken allen Teilnehmer*innen, sei es Schüler*innen, Kolleg*innen, Eltern oder Angehörige, die für das HBG geradelt sind und den Erfolg möglich gemacht haben.

Die Preisverleihung findet am Freitag, 18.11.2022, um 17 Uhr in der Volkshochschule statt.